Aktion zu mehr Fördergerechtigkeit in der Landwirtschaft

Die Plattform "Wir haben es satt" (inklusive ÖBV) veranstaltet am Mittwoch, 4. Juni 2014, 11.45 Uhr eine Aktion vor dem Parlament, zugunsten einer zukunftsfähigen, bäuerlichen Landwirtschaft!
(Zeitgleich findet die Sitzung des Landwirtschaftsausschusses des österreichischen Parlaments statt, in dem das Marktordnungsgesetz und die Ländliche Entwicklung diskutiert werden.)Weiterlesen

PeaceParade / 10.5.2014, 13:00 / Christian-Broda-Platz

"Die PeaceParade ist eine freie Parade der bunten Vielfalt, des Friedens, der Gemeinschaftlichkeit, auf der wir miteinander einen Tag lang den öffentlichen Raum für uns und unsere Interessen einnehmen. Die Peaceparade steht für Bürgerrechte, Versammlungsfreiheit und Frieden. Wir distanzieren uns von jeglicher Art von Gewalt und Extremismus.

Weiterlesen

MAYDAY 2014

MAYDAY MAYDAY!! ALLES FÜR ALLE!
… und wie war das mit Recht auf Stadt?
"Am 1.Mai findet wieder die europaweite Mayday-Parade statt, die auf lebhafte und kollektive Weise Prekarisierung und ihre Gesichter thematisieren und Impulse der Selbstbestimmung und Veränderung geben will.
Dieses Jahr starten wir in Wien [...] am Columbusplatz in Favoriten um 13 Uhr.
Protest passiert nicht von alleine – bring dich ein!"

Nyeleni Austria 2014

"Nyeleni Austria 2014"

Vom 13. bis 17. April 2014 wird das erste österreichische Forum für Ernährungssouveränität “Nyéléni Austria 2014 im Schloss Goldegg in Salzburg stattfinden. Dort werden sich etwa 300 Menschen versammeln, die sich für das Thema Ernährungssouveränität engagieren und dieses Treffen stellt einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu einer starken Bewegung für Ernährungssouveränität in Österreich dar. Das Nyéléni Austria Forum soll den Austausch der Gruppen, Organisationen und Initiativen für Ernährungssouveränität fördern und vor allem durch die Entwicklung von gemeinsamen Strategien ein weiterer Schritt sein, um Ernährungssouveränität, das Menschenrecht auf Nahrung und ein gutes Leben für alle zu verwirklichen. [...]

Weiterlesen

NO WKR

NEIN zum WKR-Ball
17:00  |  24.1.2014
DEMOs [Schottentor + Wien Mitte / Landstrasse]



Appell von KZ-Überlebenden

offensive gegen rechts

no WKR

_______________________________________>>_____
Weiterlesen

Freitag der Dreizehnte -- Tag des ungestörten Schlafes

Kämpfen, um zu campen, ... ein Aufruf!

Zu den Faktoren, die im Standortwettbewerb der europäischen Städte eine Rolle spielen, zählen offensichtlich -- was Wien betrifft -- 'obdachlosenfreie' Parkanlagen an der Prachtstraße der Bundeshauptstadt, dem Ring. Das ist spätestens seit der Vertreibung einer Gruppe von obdachlosen Personen aus dem Stadtpark Mitte Oktober dieses Jahres evident. Wie einige Monate zuvor die protestierenden Flüchtlinge im Votivpark wurden auch die Obdachlosen im Stadtpark des Verstoßes gegen die Wiener Kampierverordnung beschuldigt.  Am Freitag, dem 13. Dezember, werden Ordnungshüter_innen andere Vorwände suchen müssen, um jegliche sichtbare Armut aus dem Gelände zu verbannen, denn unter dem Kürzel F13 *) wird an diesem Freitag ein Netzwerk von aktivistischen Elementen den Stadtpark symbolisch zum Campingplatz erklären. Weiterlesen

reclaim sommer screening

Diesen Sommer gibt's ab August bis Mitte September jeweils dienstags und donnerstags Freiluft-Film-Screenings im TÜWI Garten! Es wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt gemeinsam mit Aktivist_innen von "Interndinner". Die Filme sollen zu Diskussionen und weiterem Nachdenken über gesellschaftspolitische Themen anregen und beitragen, hoffentlich danach zu handeln. Weiterlesen

TÜWIs Sommer Garten 2013 – mit CSA-Gemüse

TÜWIs Sommer Garten 2013 – mit CSA-Gemüse      

Kaffee, Getränke und Bio-regionales Mittagessen im Garten  
Mittagsmenü um 4,80 €
Mo - Fr  /  10:00 - mind. 15:30
bei jedem Wetter geöffnet 

TÜWI bietet diesen Sommer erstmals täglich ein biologisches, regionales, faires, preiswertes und schmackhaftes Mittagsmenü mit CSA-Gemüse! Damit reagiert TÜWI insbesonders auf die Anregung von BOKU-Bediensteten nach besserer Auswahl beim sommerlichen Mittagsangebot an der Türkenschanze – ein Wunsch, der bei Umfragen und Diskussionen im Rahmen der AG Betriebsökologie und der AG Soziale Verantwortung der BOKU deutlich sichtbar wurde.
Von Montag bis Freitag sind daher ab 10:00 Lokal und Gastgarten geöffnet. Ab 12:00 gibt es Mittagessen, solange der Vorrat reicht. Bei gutem Wetter kann im Grünen, im schattigschönen TÜWI-Garten gespeist werden.

Den aktuellen Speiseplan findet Ihr hier auf unserer Homepage:

Weiterlesen

Frauen_März - Veranstaltungsreihe rund um den weltweiten Frauentag

Mi, 20. März   17h Workshop Fahrrad selbst reparieren für Frauen_ im Schwackhöferhaus SR 10
20h F-Fest -  feminist Poetry slam & music für alle im Tüwi

Mi, 17. April  17:30 Führung im Museum für Ver hütung & Schwangerschaftsabbruch
Anmeldung im ÖH-Sekretariat, 2€ Selbstbehalt

Do, 18. – So, 21. April   FrauenFrühlingsUni auf Burg Schlaining, Infos unter frauenuni.netWeiterlesen

TÜWIs HOFLADEN-Lieferservice

TÜWIs HOFLADEN bietet ab sofort einen Lieferservice speziell für die BOKU-Institute in TÜWI-Nähe während der Vorlesungen an. Wir freuen uns, Ihre Bestellungen donnerstags bis 18 Uhr entgegen zu nehmen; Lieferungen erfolgen wöchentlich dienstags ab 10 Uhr. 
Bei allen Bestellungen bitte die genaue Lieferadresse sowie eine Kontakt-Telefonnummer angeben. 

Unser Lieferservice-Sortiment: 

• Milch, Zucker & Kaffee 
• Brot & Gebäck 
• süße sowie saure Snacks 
• Obst & Gemüse 
• GeschirrspülmittelWeiterlesen

TÜWIs HOFLADEN ist ein selbst organisiertes und basis - demokratisches Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat regionale, biologische und saisonale Produkte anbzubieten.

Oeffnungszeiten Hofladen: Mo-Do: 9:00 bis 18:00 Fr: 9:00 bis 15:00
Sa, So geschlossen.
Während der Ferienzeiten der BOKU bleibt der Laden geschlossen

RSS Feed

Inhalt abgleichen