Die letzten Jahre waren für uns sehr turbulent und kräfteraubend, weshalb nicht nur wir, sondern auch ÖH und Uni es verabsäumt haben, aktuelle Entwicklungen breit zu kommunizieren.

Aufgrund dieser Ungewissheit kursierten in den letzten Monaten zahlreiche Gerüchte, die wir in einer großen Infoveranstaltung zu klären versuchen..:

TÜWI bleibt, aber wo?
Donnerstag, 28.1. um 17Uhr
TÜWI Baracke

Inhalte:
-) Wichtige Entscheidungsschritte / Warum haben wir einem Abriss zugestimmt?

Initiative gegen das neue Staats“schutz“gesetz:
Um den 13 Oktober 2015 sollen die Geheimdienststrukturen in Österreich
im Nationalrat ausgeweitet werden.
10 neue Geheimdienste sollen die Antwort auf Snowdens-Aufklärungsarbeit sein? Oder den NSU
und seine Verstrickung mit dem deutschen Verfassungsschutz?
Mehr Macht für Geheimdienste, quasi uneingeschränkte Überwachung,
„V-Leute“ (bezahlte Spitzel) und noch vieles mehr...

Auch diese Jahr wird der Tüwi-Verein mit einem äusserst gut aufgestellten Team beim Ute Bock Cup dabeisein! Der Reinerlös des vom Wiener Sportklub und den FreundInnen der Friedhofstribüne organisierten Fussballturniers kommt dem Verein Ute Bock zugute.

Auch das sonstige Rahmenprogramm des Turniers kann sich wieder sehn lassen und so freuen wir uns schon auf einen feinen 31.Mai am Wiener Sportklubplatz.

Weitere Infos unter: http://utebockcup.at/