hometüwi

tüwi


Saatgut-Schenk- und Tauschtag

23.03.2017 - 14:00

Saatgut Schenk- und Tauschtag

 
 

wir laden euch wieder Alle herzlich ein, am:

Donnerstag,  23.3.2017  >>>   14 – 18 Uhr+

Weiterlesen

karin depp + soft eggs

05.03.2016 - 20:00
Live im Tüwi: the awesome bands karin depp and soft eggs

https://soundcloud.com/softeggs
https://soundcloud.com/karindepp

DJs 
signifikant (techno)
provinzdisco (synthpop & coverhits)

 

We <3 seeing you on stage! Lets rock and dance all night longWeiterlesen

"Radikale Ökologie" - Buchpräsentation, Lesung und Diskussion

20.01.2016 - 19:00

Christof Mackinger präsentiert sein Buch "radikale Ökologie"

mit Lesung und anschließender Diskussion.

 

zum Buchinhalt:Weiterlesen

Tüwis Radio Rhabarber

18.09.2015 - 21:00

Radio Rhabarber ist ein Projekt, das etwa vor einem Jahrzehnt im TÜWI entstand. *** TÜWI - den meisten als Student_innenbeisl und durch das Kulturprogramm ein Begriff, steht für einen nach außen offenen Verein mit einer bunten Palette an Tätigkeiten. *** Politik im TÜWI versteht sich nicht als Partei- oder Fraktionspolitik, sondern vielmehr sollen gesellschafts- und tagespolitische Themen aufgearbeitet werden, sachliche Information geboten und zu kritischer Auseinandersetzung und Diskussion angeregt werden. *** Die Sendungen sind so unterschiedlich wie wir im Tüwi- und Radio-Kollektiv.Weiterlesen

Kvir feminist actziya + party

26.07.2014 - 20:00
Join the kvir_feminist Party!
The queer_feminist festival is organized by a group of migrants* from the imaginary place 
    called “(South) Eastern Europe” and their allies. The aim of the festival is to 
    create a space where we all can engage in a critique of the notorious dominance of
    “Western” queer_feminist concepts within LGBTIAQQ[2] activism as well as theory. 
    We want to focus on self-(re)presentation, empowerment and trans-regional networking of activists from (South)
Weiterlesen

Aktion zu mehr Fördergerechtigkeit in der Landwirtschaft

Die Plattform "Wir haben es satt" (inklusive ÖBV) veranstaltet am Mittwoch, 4. Juni 2014, 11.45 Uhr eine Aktion vor dem Parlament, zugunsten einer zukunftsfähigen, bäuerlichen Landwirtschaft!
(Zeitgleich findet die Sitzung des Landwirtschaftsausschusses des österreichischen Parlaments statt, in dem das Marktordnungsgesetz und die Ländliche Entwicklung diskutiert werden.)Weiterlesen

Kvir feminist actziya

24.07.2014 - 10:00
Dear all!
                                  
We would like to invite you to
participate in our non-commercial, self-organized Do-It-Yourself
queer[1]_feminist super cool festival of awesomeness against Western bias :-)
                                   
The queer_feminist festival is organized by a group of migrants* 
    from the imaginary place called “(South) 
    Eastern Europe” and their allies. The aim of the festival is to create a
    space where we all can engage in a critique of the notorious dominance of
Weiterlesen

Football has no borders!

09.04.2014 - 19:00

Podiumsdiskussion: Rassismus und Rechtsextremismus im Fußball

Mi., 09.04.2014 | 19:00 | TÜWI Baracke

 Weiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94,0

19.02.2016 - 21:00

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat

von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3uWeiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94,0

20.02.2015 - 21:00

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3u

 

PS: Hier Radio Rhabarber Sendungen zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/885 :)

Enjoy!

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94,0

04.03.2016 - 21:00

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

live jeden 1. und 3.Freitag im Monat

von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3uWeiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94,0

05.02.2016 - 21:00

Hört euch des an!! Tüwi im Radio - gibt's denn das??

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat

von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3uWeiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94,0

01.01.2016 - 21:00

Hört euch des an!! Tüwi im Radio - gibt's denn das??

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat

von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3uWeiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94,0

15.01.2015 - 21:00

Hört euch des an!! Tüwi im Radio - gibt's denn das??

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat

von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3uWeiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94,0

20.11.2015 - 21:00

Hört euch des an!! Tüwi im Radio - gibt's denn das??

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat

von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3uWeiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94,0

18.12.2015 - 21:00

Hört euch des an!! Tüwi im Radio - gibt's denn das??

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat

von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3uWeiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

20.06.2014 - 21:00

Hört euch des an!! Tüwi im Radio - gibt's denn das??

Ja: Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3u

 Weiterlesen

Fiesta mexicana

30.10.2013 - 20:00

!!! Party im TÜWI !!!
Weiterlesen

TÜWI-semester-abschluss-fest // Shameless + Monkey Rage In The Gorilla Cage

27.06.2013 - 20:00

TÜWI-semester-abschluss-fest,
für alle.
weitersagen!

 

live:

Shameless
+
Monkey Rage In The Gorilla Cage / mritgc
[Fusion-Funk, schräge Grooves, bunte Klangwolken]
           videos: Monkey+Rage+In+The+Gorilla+Cage
[empfehlung]

++
DJ SteadyRock (Reggae, Jungle)

+++
grillerei

 

 

 

 

 

.

Bodenfreikauf – Land für solidarische Landwirtschaft

31.01.2013 - 16:00

Es gibt immer mehr (junge) Menschen, die Landwirtschaft betreiben wollen, aber keinen Hof erben und nicht das Geld haben um einen zu kaufen. Auf der anderen Seite werden viele Höfe aus der Bewirtschaftung genommen, weil es keine Hofübernehmer_innen gibt. Vor diesem Hintergrund entstanden in den letzten Jahren verschiedene Initiativen, die sich auf neuen Wegen um den Zugang zu Land bemühen. Dabei geht es auch um Alternativen zur konventionellen Landwirtschaft und zum gängigen Besitz- und Marktdenken.Weiterlesen

TÜWIs Radio Rhabarber

04.12.2015 - 21:00

Hört euch des an!! Tüwi im Radio - gibt's denn das??

Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat

von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3uWeiterlesen

"... das unverzichtbare TÜWI-Lokal mit dem TÜWI-HOFLADEN"

Vielen Dank auch für die Rosen ... 

Rektorats-info:  •  Bauaktivitäten¹)
"Weitere wichtige Entwicklungen betreffen die Bauaktivitäten am Standort. Nach etwa zweijährigen Verhandlungen erhielten wir vor wenigen Tagen die Abbruchbewilligung für das Türkenwirtgebäude ...
 

Weiterlesen

TÜWI's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

06.06.2014 - 21:00

Hört euch des an!! Tüwi im Radio - gibt's denn das??

Ja: Tüwi's Radio Rhabarber auf Radio Orange 94.0

jeden 1. und 3.Freitag im Monat von 21-22h :)

auf FM 94.0 oder http://streamintern.o94.at/live3.m3u

 

PS: Hier Radio Rhabarber Sendungen zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/885 :)Weiterlesen

Kein TüWi-Festival 2010

Liebe Gäste!

Es wird heuer kein TüWi-Festival im Türkenschanzpark geben! Das TüWi-Plenum ist nach langen Diskussionen zu dem Konsens gekommen heuer aus verschiedenen Gründen unseren Geburtstag nicht in solch großem Stile zu feiern. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben klar gezeigt, daß uns diese Veranstaltung einfach über den Kopf gewachsen ist: Berge an Müll, Übergrifflichkeiten aller Art, fehlende Wahrnehmung der eingeladenen politischen Initiativen, zu wenige Menschen für die Orga und die damit einhergehende enorme psychische und physische Belastung für das gesamte Kollektiv sind einige der Gründe, die uns zu dieser Entscheidung bewegt haben.

Solltet ihr euch in den letzten Jahren beim Besuch des Festivals ähnliches gedacht haben, Weiterlesen